© 2019 by Label & Management ARTAPMUSIC

  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black YouTube Icon
1/1

EPK

so lalala

Eine Band, die im Sommerregen spielt, die Herzen höherschlagen lässt und berührt. Bekannt für ihre ruhigen und herzbass-vibrierenden Töne entpuppen sie sich auf der Bühne immer mehr als tanzbare und berauschende Songs.

Songwriter und Sänger Artur Apinyan schreibt über das bewegte Leben, über unsere heutige Zeit und ihre damit verbundene Melancholie. Ein unverwechselbarer Stil, dem er und seine 5 Musiker immer treu geblieben sind. Mit ihrem letzten Album ‚Zeile für Zeile‘ legten sie vor 2 Jahren den Grundstein für ihre musikalische Zeitreise. Damals hätten sie sich nie erträumen können, dass der Titel „Der Boden bewegt sich“ auf dem Radiosender Antenne MV für ihre Wohnzimmerkonzert-Verlosung gespielt wird oder sie als Band Teil der „Antenne MV-Urlaub-Zuhause-Tour“ sein durften. Mit NDR1 Interviews, z.B. über ihr Benefizkonzert für die Kinderkrebsstation in Greifswald oder als Bandportrait im NDR Fernsehen, konnten sie viele Menschen überregional für ihre Musik begeistern.

Im Herbst 2016 begann die Planung des zweiten Albums zusammen mit der Entwicklung der Konzertreihe ‚Fahnen für den Frieden‘, wofür Artur ein 6 -köpfiges Streicherensemble gründete und die Arrangements 3 Monate lang produzierte. Die Premiere fand 2016 in der ausverkauften Greifswalder Museumswerft statt. Die Veröffentlichung des zweiten Albums wurde mit Streicherensemble und Band im Dezember 2017 im Greifswalder Theater vorgestellt. So wurde auch die Bonus – CD des Doppelalbums ganz den Streichern gewidmet, wo die Songs der Konzertreihe ihren Platz verewigt bekamen.

Kurz Bio

Artur ist Sänger, Songwriter und Pianist.

In einem kleinen Ort in Mecklenburg-Vorpommern, begann seine Liebe zur deutschsprachigen PopRock Musik.
Dort gründete er vormals die erste Band Goodboy. Diese gewann 2008 das Local Vision Song Contest auf bundesweiter Ebene und produzierte anschließend das Album "Hellblau". Nach dem Auflösen der Formation, gründete er 2012 "Artur und Band". Nach zahlreichen Konzerten kam 2015 das Album "Zeile für Zeile" auf die Welt, die unter dem eigenen

Label & Management ARTAPMUSIC vermarktet wird.

 

Mit freundlicher Unterstützung von